Posted on Dezember 10, 2017

Lisa Leander 0 comments

„Berlin 1890 oder 1933?“ – Einzug der AfD in den Bundestag

Der 24. September 2017 wird als historisches Datum in die deutsche Geschichte eingehen. Zum ersten Mal nach dem Ende der Hitlerdiktatur zieht eine rechtsextreme, in Teilen rassistische Partei in Fraktionsstärke in den Bundestag ein. Damit geht ohne Zweifel eine geschichtliche Epoche zu Ende. 62 Jahre lang war Deutschland durch die Katastrophe des Nationalsozialismus „geimpft“ gegen […]

Posted on November 14, 2017

Lisa Leander 0 comments

Pulse of Europe

Tausende Menschen demonstrieren jeden Sonntag in zahlreichen Städten Europas. Sie alle haben ein gemeinsames Ziel: Sie wollen ein geeintes Europa, eine starke EU und Zusammenhalt zwischen den europäischen Ländern. Wie die Stimmung in Karlsruhe am Tag der französischen Präsidentschaftswahl war, haben unsere Reporterinnen und Reporter für euch rausgefunden. Die Sendung hat Premiere am Mittwoch um  […]

Posted on September 14, 2017

Lisa Leander 0 comments

Karlsruher Gespräche – jetzt auch als Podcast!

Jahr für Jahr bieten Karlsruher Gespräche eine internationale Plattform für einen Diskurs über die Themen, welche aktuell die Welt und die Menschen in Deutschland bewegen. Unter dem Slogan „Die pluralistische Gesellschaft und ihre Feinde“ stellten sich viele nationale und internationale Experten den Fragen ob unsere Demokratie in Gefahr sei, wer nun die Feinde unserer Gesellschaft […]

Posted on September 12, 2017

Lisa Leander 0 comments

200 Jahre Fahrrad

Am 12. Juni 1817 fuhr der Postbeamte Karl Friedrich Drais von Sauerbrunn mit seiner zweirädrigen Laufmaschine von Mannheim nach Schwetzingen und zurück über die 14 Kilometer lange Strecke erreichte er eine Geschwindigkeit von 15 km/h und war damit zur Überraschung der Zeitgenossen schneller als die Postkutsche. Am 29. Juli berichtet das Badwochenblatt über seine zweite […]

Posted on August 16, 2017

Lisa Leander 0 comments

Science March Germany

„Forschen statt Faken“ – das ist am 22. April in verschiedenen Innenstädten Deutschlands zu hören gewesen. Der Science March, der in den USA als Protestbewegung gegen die Trump-Regierung und Fake News begann, fand auch in Europa zahlreiche Anhänger. Denn der Zuwachs rechtspopulistischer Parteien gefährdet die freie Wissenschaft und bereitet Kopfzerbrechen – auch im Hinblick auf […]